Floatspa, Premium Floating Tanks

Category :

Licht, Lärm und äussere Einflüsse werden ausgesperrt, damit der Geist Ruhe findet – so lässt sich die Idee hinter Flaoting beschreiben. Das Konzept stammt vom amerikanischen Neuropsychologen John C. Lilly, der 1954 Vorgänge zu Bewusstsein und Gehirn erforschte. Nach seiner Theorie geht das Gehirn bei der Eliminierung sämtlicher Umwelteffekte in einen sogenannten Theta-Zustand über, einem Entspannungszustand kurz vor dem Schlaf. Die Anwendung findet in besonders salzhaltigem Wasser statt, das den Körper in den Schwebezustand bringt und für einige Zeit von der Schwerkraft befreit. Dazu kommt eine abgeschlossene Kabine oder Raum und die Steuerung von Licht- und Sound-Einwirkungen.

Mit dem ungarischen Spezialisten Floatspa haben wir einen Partner gefunden, der über jahrelange Expertise verfügt und Floating-Kabinen auf höchstem technischen Niveau und mit großem ästhetischen Anspruch anbietet. Seit 2010 installiert FloatSpa seine edlen und minimalistischen Produkte weltweit und schreibt damit eine rasante Erfolgsgeschichte. Floatspa-Tanks stehen in Luxushotels, Spas, Float-Centern und auch bei privaten Auftraggebern – und sind auch bei 36GRAD-Projekten die erste Wahl.